TELOS INSTITUT FÜR AUSBILDUNGSBERATUNG, BERUFSPLANUNG, KARRIEREPLANUNG

Startseite
Berufsberatung Tübingen
Studienberatung &
  Ausbildungsberatung

Berufsberatung Berlin
Worum geht es
Berufsberatung Österreich
Wen beraten wir
Ausbildungsberatung
Wie gehen wir vor
Institut für Berufsberatung
Wer wir sind
Institut für Ausbildungsberatung
Veröffentlichungen
Institut für Karriereplanung

 

Kundenmeinungen

> In der Presse

Für die Presse

Veröffentlichungen

In der Presse

 

02.2009 - audimax Reifeprüfung

Zeit für mich

zum vollständigen Artikel auf audimax

 

 

28.08.2008 - GEA Reutlinger General-Anzeiger

Private Berater auf Talentsuche

zum vollständigen Artikel

 

 

30.11.2006 - sueddeutsche.de

Schüler bei der Berufswahl

"Sie haben Angst, sich falsch zu entscheiden"

 

Maler oder Informatiker? Was soll ich nur werden? Abiturienten und die Qual der Berufswahl: Was sie beschäftigt und welche Rolle die Eltern spielen.
Ein Interview mit der Berufsberaterin Sabine Ertel.

Studieren oder nicht studieren: Nach Ansicht der OECD beantworten in Deutschland zu viele junge Menschen diese Frage für sich falsch. Die Akademiker-Quote in anderen Ländern ist deutlich höher wie ein internationaler Vergleich der Organisation zeigt. Doch für Abiturienten ist die Entscheidung für oder gegen ein Studium nur eine von vielen Fragen bei der Berufswahl. Was sie dabei beschäftigt, weiß Sabine Ertel-Garbe vom privaten Beratungsinstitut Telos Tübingen. Sie berät Gymnasiasten und Studenten bei der Berufsfindung.

zum vollständigen Artikel

 

 

 

27.06.2006 - Stuttgarter Zeitung

Den richtigen Weg finden

 

In Deutschland entdecken derzeit Gymnasiasten und Studenten die private Berufsberatung.

zum vollständigen Artikel

 

 

20.12.2005 - F.A.Z

Die Angst vor der verlorenen Zeit

 

[…] Kommunikativ, kreativ, kontaktfreudig, so sieht sich Dorothee Haid selbst. Und so sahen die 21 Jahre alte Schwäbin auch Sabine Ertel-Garbe und Andrea Bausch von der Berufsberatung Telos in Tübingen. Dennoch hatte Haid die zwei Semester vor ihrem Besuch bei Telos mit sturem Büffeln für BWL-Klausuren in der Universitätsbibliothek von Bayreuth verbracht. […]

[…] Die Beraterinnen hätten ihr geholfen, den Studienabbruch vor dem Vordiplom nicht als Versagen zu sehen. „Auch wenn es teuer ist: Wenn ich schon beim Abitur davon gewußt hätte, hätte ich es schon damals gemacht.” Der Fall von Dorothee Haid sei ein typischer aus ihrer Praxis, sagt Beraterin Ertel-Garbe. Häufig kämen Studenten, die sich mit ihrer Studienwahl nicht recht wohl fühlten. […]

zum vollständigen Artikel

 

 

09.12.2004 - Region-Neckar-Alb

 

[…] Innovative Konzepte auf dem Gebiet der Berufsorientierung präsentierten Andrea Bausch und Sabine Ertel-Garbe von der Firma Telos Tübingen. Sie bieten individuelle Beratung für SchülerInnen und StudentenInnen auch in schwierigen persönlichen Situationen. Mit Hilfen von Beratungsgesprächen und wissenschaftlichen Tests wollen sie verborgene Talente entdecken und maßgeschneiderte Lösungen für die berufliche Orientierung aufzeigen. Die zielgerichtete Beratung von Telos Tübingen kann auch Betrieben bei der Suche nach passenden Bewerbern Unterstützung bieten. „Die Investition lohnt sich“, prophezeien Bausch und Ertel-Garbe.

 

 

17.06.2004 - Schwäbische Tagblatt

Die Stärken und Talente des Menschen erfassen


Andrea Bausch und Sabine Ertel-Garbe beraten Unentschlossene bei der Berufs- und Studienwahl


[…] Sie ermitteln Fakten und Daten, leuchten Werdegang und Zukunftspläne aus, erheben wissenschaftliche unumstößliche Merkmale der Persönlichkeit.

[…] Es geht um Selbsteinschätzung und Talent, Fähigkeiten und Ressourcen. Wer die ihm eigenen Qualitäten kennt und auch um seine Schwächen weiß, für den lassen sich zuverlässig berufliche Perspektiven entwickeln.

 

 

Seitenanfang Seitenanfang
 
    © Telos Berufsplanung Tübingen | Impressum | Webdesign aus Tübingen: pjunger design